LOADING
00

Von Google zertifiziert: Online-Marketing-Kurs erfolgreich abgeschlossen

Google, bekannt als größter Suchmaschinenbetreiber der Welt, hat mit seiner Zukunftswerkstatt eine Plattform auf den Plan gerufen, um Menschen wichtiges Know-how für einen der brisantesten Märkte der Zukunft zu vermitteln: dem Online-Marketing! Durch einen flexiblen Lehrplan, zahlreiche Schwerpunkte, gut gemachte Video-Lektionen und praktische Abschlusstests gelingt es, sich dabei wertvolles Wissen zu erlangen. Was hat jetzt die eingangs erwähnte Suchmaschine damit zu tun? Klar: je mehr die Menschen verstehen, wie die Digitalisierung ihr Leben voran bringen kann und dies auch genutzt wird, desto besser gelingt es Google relevante Inhalte ausfindig zu machen, zu präsentieren und andere Dienste wie Google Ad-Kampagnen zu pushen.

Die Google Zukunftswerkstatt ist also eine Werkbank, um essenzielles Handwerkszeug zur Digitalisierung von Unternehmen zu erhalten und um wichtige Kompetenzen aufzubauen. Beides erlaubt, neue Chancen im beruflichen Leben wahrnehmen zu können. Von einem bequemen lean-back-medium und dem gedankenverlorenen Berieseln eintöniger Videos, kann man dabei nicht sprechen. Im Gegenteil: Mitdenken, Verstehen und das Beantworten von Tests gehört dazu, um überhaupt über die erste Etappe hinaus zu kommen.

Die passende Lösung liegt auf der Hand! Und Google versteht sie auch ohne Werbecharakter zu verkaufen

Kompakt zusammengefasst geht es in dem mehrstündigen Workshop um die gekonnte Präsentation in der Online-Welt, darin auch möglichst einfach gefunden zu werden, wie man mit Werbung Kunden erreicht und diese Zugriffe im Nachgang auch misst. Man merkt schon beim Lesen: Selbstverständlich hat für all diese Fragen Google die passende Dienstleistung als Antwort parat. Doch da wir hier nicht von Nischen-Wissen sprechen sondern etablierten Lösungen wie Google Analytics, ist das Know-how absolut wichtig. Nach Abschluss erhält man ein hübsches Zertifikat, das die Teilnahme und das Mitwirken bestätigt.

Eigeninitiativ habe ich diesen Kurs bereits 2018 vollständig durchgearbeitet und kann die Teilnahme daran absolut empfehlen. Wer die kostenlose Zukunftswerkstatt also noch nicht probiert hat: reinschauen lohnt sich. Mitmachen bringt dich hingegen erst wirklich weiter.