86er Kind STEFAN RIEDL

Hey! Ich komme aus einem kleinen Dorf südlich des Weißwurstäquators in Bayern, das vermutlich keine Sau kennt und weiß der Henker wie, habe ich es zum Creative Director geschafft, obwohl ich einst Bänker war. Zu meinen besten Entscheidungen zählte der Tausch von Zahlen und Zinsen gegen Farben und Formen, was ich meinem Herzkompass verdanke. Auf GRAPHICSPOT.de stelle ich meine Arbeiten vor, berichte über gestalterische Themen und gelegentlich passiert es, dass ich inmitten meiner Buchstabenspende in humorvolle Anekdoten meines Lebens abrutsche. Schau also öfter vorbei – könnte sich lohnen. Oder auch nicht.

DESIGN MATTERS

PUR!

In meinem Blog bläst der kreative Flow, bis hin zum katastrophalen Overkill – aktuell aus Süd/West. Absorbiere ausladende Einblicke und verballhornende Statemens meines geordneten Alltagschaos. 25 Std. am Tag. Immer abrufbereit. Immer 100% und immer für dich. Auf die Plätze, los, fertig!

zum blog

Art & Foto

zur Galerie

In unserer Agentur 4eck Media gibt es täglich viel zu sehen und noch mehr zu bestaunen. Eine große Vorliebe und Neigung hege ich für ausladende und facettenreiche Kreationen, aus den Bereichen der komponierende Fotografie und zeitgenößischen Schönheit. zur Galerie

Rampen Sau

Hörprobe

Der Luft den Atem rauben? Gar nicht so schwer! Ich bin Autor von über 100 Video-Trainings, Chefredakteur eines Online-Magazins, erstklassiger Blogger und drittklassiger Frontman – alles, um Menschen auf lebendige Weise durch die aufregende Welt der Gestaltung mitzunehmen. Sei dabei! Hörprobe

Design

In mir steckt zwar nicht die Weisheit eines 6... oder 7000 Jahre alten Mannes aber für mich gilt: Alles geht, wenn es gut gemacht ist. Und selbst, wenn heute nicht alles Bluna ist was glänzt, ist aber doch so ziemlich alles Design – eine Ausdrucksform, mit festem Platz in meiner Mitte.

Typo

Buchstäblich unwiderstehlich! Falls du dich schon einmal gefragt hast, worin denn bitte der Unterschied zwischen einer Arial und einer Bodoni liegen soll, dann lässt sich das am besten nachempfinden, indem du dich am einen Tag in eine S-Bahn sitzt und Tags darauf in eine S-Klasse. Glaub mir, das wirst du merken. Wie auch gute Typografie.

Klingt anders haut rein

Hinsetzen. Umsehen. Ab hier hast du die Wahl: Gemütlich oder sehr gemütlich. Auffallend oder ausfallend. Im Flugmodus oder on duty. Erlebe merk-würdige Designs, stilbrechende Artworks und polarisierende Fotoaufnahmen. Davor, dahinter und dazwischen ein Typ mit mehr Herz als Artischocken. Das ist GRAPHICSPOT.de – der kreative Blog, der den Nerv trifft – auch deinen eigenen.

Kontakt