Graphicspot

Loading
.

Fotografie

Echtzeit lässt sich einfangen.

„Was ich an Fotos mag, ist, dass sie einen Moment festhalten, der für immer weg ist und den man unmöglich reproduzieren kann“ – Karl Lagerfeld. So unterschiedlich unsere Meinungen in Bezug auf Mode auch sein mögen, so sehr kann ich dem deutschen Modeschöpfer für dieses Zitat nur zustimmen. Wähle ich nämlich an meiner Kamera eine Verschlusszeit von 1/20, 1/500 oder gar 1/2000 und drücke den Auslöser, dann sind dies im Effekt nur Bruchteile von Sekunden. Momente, die schneller vorüber gehen als ein Wimpernschlag. Und dennoch kann ich diesen minimal kleinen Moment für mich einfangen, ihm eine persönliche Bedeutung zusprechen und ihn mit der Welt teilen. Grandios!
.

Grafik-Design

Ab- und Ansichtssache.

Ist dir bewusst, dass du jedes Mal, wenn du eine Seite liest, einen Artikel kaufst, einem Rat folgst, eine Verpackung öffnest oder ein Hinweisschild berücksichtigst, etwas tust, was von vornherein so vorgesehen war? Es ist professionelle Absicht. Erwartungen werden erfüllt. Das Geheimnis dahinter ist die fachgerecht angewandte visuelle Kommunikation, die im Gegensatz zur Kunst ein zweckgebundes Ziel verfolgt. Design ist vielseitig und ebenso vielschichtig und seine Aufgabe ist es, den Betrachter für sich zu gewinnen. Dafür schlüpft es gerne in unzählig viele Kleider: Von cool, imposant, sympathisch, stringent, geheimnisvoll, extravagant oder einfallsreich bis hin zu provokant und abartig ist alles dabei. Idealerweise hinterlässt es jedoch einen (bleibenden) Eindruck.
.
.
.

Photoshoppen

Hat nichts mit einkaufen zu tun.

Photoshop ist ein mächtiges Werkzeug, das nicht nur Blickwinkel um 360° verdreht, sondern auch extrem nützlich ist um die innewohnende Phantasie im Außen sichtbar zu machen. Im Grunde ist das Programm für mich wie ein Werkzeugkasten mit vielen Ebenen, aus dessen Inhalt ich mich frei bedienen kann. Mal reicht bereits ein flinker Griff zur Halbrundfeile um den finalen Feinschliff zu erreichen und ein anderes Mal kommt die ganze Palette (einschließlich Titanbohrer) zum Einsatz, bis die gewünschte Atmosphäre passt. Doch unterm Strich bestimmt immer der Input über den Output. Also Augen auf, Sinne aktivieren und die kreative Anziehungskraft entfesseln!
.

Check den
Blog

Immer mit dabei – der Blog von Graphicspot. Du möchtest abgehen oder abhängen? Kein Problem. Mein Blog hat 24 Stunden für dich geöffnet und ich verstecke ihn nicht unter meinem Kopfkissen – versprochen. Bühne frei und auf die Plätze, los, fertig!

.

Useful Tools

Photoshop Icon

Yes.

Blende Icon

Yes.

InDesign Icon

Yes.

Brain Icon

Yes.

Speaker Icon

Yes.

Heart Icon

Yes.


Alles geht, wenn’s gut gemacht ist.


– Rolf Mehnert, Creative Director der Fuenfwerken Design AG auf die Frage, nach aktuellen Trends im Grafik-Design.


Get in touch


Der direkte Draht zu einem Glas Wein.

.



Vielen Dank. Ich werde mich umgehend um dein Anliegen kümmern.

.